Ausbildung zum Stressmanagementtrainer / Coach

Viele Menschen fühlen sich dem ansteigenden Tempo und den wachsenden Anforderungen nicht mehr gewachsen, leiden unter Stress und spüren die gesundheitlichen Auswirkungen auf körperlicher und psychischer Ebene.

Tempo bestimmt unser Leben.

Als Stressmanagement Coach sind Sie präventiv oder in der Rehabilitation tätig. Mit ihrer Arbeit unterstützen Sie Menschen darin, die Ursachen ihrer Belastungen zu erkennen und Wege zu finden, diese konstruktiv zu bewältigen.

In der  Ausbildung zum Stressmanagement Coach geht es um das Erlernen, das Erforschen und vor allem das Erfahren der einzelnen Komponenten verschiedener Stressbewältigungsverfahren. Sie erlernen Entspannungstechniken, Meditationstechniken, Achtsamkeitstraining, sanfte Bewegungsformen und vieles mehr. Mit den erlernten Fähigkeiten können Sie auf unterschiedliche Problemstellungen individuell eingehen und vielfältige Lösungsansätze sowie Hilfestellungen aufzeigen.

Diese Ausbildung bietet eine fundierte Grundlage für Gruppen- und Kursleitung sowie  für Beratung und Workshops zum Thema Stressbewältigung.

Wir vermitteln die Inhalte sehr praxisnah; Selbsterfahrung steht im Vordergrund. Nur aus der eigenen Erfahrung heraus kann Wissen erwachsen und authentisch an andere Menschen weitergegeben werden.

Ausbildungsinhalte:

Allgemeine Grundlagen

  • Grundlagen zu Stress / Stress-Entwicklung

  • Grundlagen der Entspannung

  • Stress und Gesundheit

  • Risikogruppen

  • Was sind Stressoren und Ressourcen

  • Abgrenzung Stress – Burnout

  • Definition Burnout – Was ist Burnout und wer ist betroffen?

  • Ursachen und Folgen für Stress & Burnout

  • Indikationen und Zielsetzungen der Entspannungstechniken

Stressmanagement

  • Stress vermeiden und vorbeugen

  • Kurz- bzw. langfristige Techniken und Übungen zur Stresslinderung

Bedeutung der Ernährung – Grundlagen

  • Verdauung

  • Säure-Basen Haushalt

  • Stressabbau durch Bewegung

  • Achtsamkeitsyoga

Mentales Stressmanagement

  • Einstellung ändern (Glaubenssätze / Antreiber)

  • Abgrenzen, delegieren, Nein -Sagen

  • Konzentrations-& Aufmerksamkeitstraining

  • Die Gedanken und ihre Kraft

  • Bewusstes und unbewusstes Handeln

Meditation

  • Einführung in die Meditation

  • Meditationsformen

Achtsamkeitstraining

  • Einführung in die Achtsamkeitspraxis

  • Sitzmeditation

  • Bodyscan

  • Gehmeditation

  • Achtsamkeit im Alltag

  • Achtsame Kommunikation

Atemtechniken

  • Zwerchfellatmung

  • Wechselatmung

  • Atemräume erfahren

  • Atem und Bewegung

Unterrichtsgestaltung / Didaktik, Methodik

  • Einsatz der Methoden hinsichtlich der unterschiedlichen Zielgruppen und Praxisfelder (Gruppen, Kurse, Beratung)

  • Planung von Kursen, Seminaren und Coachings